Wir über uns

2018naglowek DE 1s
Damix ist eine Firma, die sich in der Herstellung von Ausstattung für Läden, Supermärkte, Lager und Tankstellen spezialisiert. Eine lange Tradition der Firma verursachte in Verbindung mit einer Erfahrung und einem modernen Maschinenpark dazu, dass aus Angebot von Damix viele namhaften Unternehmen, die Produkte von höchster Qualität suchen, nutzen.
a
40 Jahre Tradition

Die Wurzeln von Damix reichen bis 1975 zurück, als in Rypin, im östlichen Teil der heutigen Woiwodschaft Kujawsko-Pomorskie, eine staatliche Fabrik von Möbelzubehör gebaut wurde. Die Firma wurde zu einem spezialisierten Unternehmen, aus dessen Produkte und Erfahrung die größten Möbelfabrike in Polen damals profitierten. Leider fiel die Fabrik in die finanziellen Schwierigkeiten und im Jahre 1996 wurde ihrer Konkurs meldet an. Dann kamen die privaten Investoren - polnische Geschäftsleute - die Brüder Krzemińscy und Leonard Murawiec - der derzeitige Präsident des Verwaltungsrates. Die Eigentumsverwandlungen zogen eine Änderung des Produktionsprofils nach sich. Man begann eine Fertigung der verschiedenen Arten von Ausstattung für Läden, Supermärkte, Lager und Tankstellen z.B. Palettenaufsätze, Gitterboxen, Drahttische, Drahtkörbe und Displays - POS & POP. Der eigentliche Durchbruch folgte im Jahr 2007, als der Kauf einer Handelsgesellschaft Siegel Polen (Wirtschaftseinheit der bankrotten Siegel GmbH) erfolgt wurde. Siegel war bekannte deutsche Hersteller von Einkaufswagen und anderen Ausstattung für Läden und Supermärkte. Zur gleichen Zeit begann die Firma die Marke von Einkaufswagen - PRODUS zu bauen. Diese Marke ist heute nicht nur in Europa, sondern auch in anderen Teilen der Welt bekannt. Weitere Meilensteine waren die Schaffung eines kommerziellen Unternehmens - Produs Service in Moskau und Kauf des Unternehmens - Polidar in der Tschechischen Republik. Damix kaufte im November 2017 100% Anteile an der bekannten polnischen Firma Drutpol in Golub-Dobrzyń. Alle Unternehmen bilden derzeit die Damix Gruppe.

2018magazyny 1s

Was steckt hinter einer schnellen Entwicklung des Unternehmens? Zertifikate: ISO und TÜV Rheinland für Einkaufwagen, qualitativ hochwertige Produkte, kurze Lieferzeiten und günstige Preise. All diese Faktoren zeigte sich Erfolgsrezept zu sein. Damix gibt es also ein attraktiver Partner für nationale und internationale Kunden. Das Qualitätsmanagementsystem umfasst alle Operationen von Damix. Detaillierte Beschreibungen des Produktionsprozesses und der Geschäftsprozesse gewährleisten gleichbleibend hohe Qualität der allen Produkte von Gesellschaft. Damix kann sich zugleich einer breiten Palette von ergänzenden Produkten für die Bedürfnisse von FMCG, Haushaltsgeräte, Bau-, Textilbranche und Industrie rühmen. Das Unternehmen produziert neben Einkaufswagen die Kundenführungen mit den elektronischen und mechanischen Eingangsanlagen. Damix hat auch eine breite Palette von Produkte für die Lager- und Logistikbranche, als auch Displays - POS & POP.


  Vielmehr, Damix kann mit der komplementären ausgestatteten Fabrik auf einem Grundstück von mehr als 5 Hektar mit Produktionsgebäuden und Lager mit einer Gesamtfläche von ca. 30.000 m² prahlen. Der Galvanikbetrieb von Gesellschaft ist bekannt und er im ganzen Land und er wird für gute Qualität von Verchromen, Vernickeln, Verzinken, Verkupfern, Patina auf Kupfer und Messing gelobt. Das Unternehmen ist auch im Besitz von drei Linien für die Pulverbeschichtung und von verschiedener CNC-Maschinen für die Metallbearbeitung. Das alles macht, dass Damix von Großhandelsorganisationen und anderen Einrichtungen als Partner mit der breiten Paletten von Produkten und mit den guten und stabilen Bedingungen für die Zusammenarbeit beurteilt wird. Auf die derzeitige Marktposition der Firma haben auch ihre Mitarbeiter eine große Einfluss und vor allem das Team von Designern und Ingenieuren, das bereits fast 80 Einkauf- und Transportwagen in vielen Familien (Einkaufwagen - MEC, Avant und Classic und Transportwagen - Vario und Carry) vorbereitet und produziert.

Einkaufswagen sind wirklich das wichtigste Produkt. Damix plaziert derzeit auf dem Markt mehr als 100.000 Wagen pro Jahr und es wächst das Interesse an diesem Teil des Angebots.

transp 1s
boksy m
a
Absatzmärkte
mapka 1s

Strategische Partner des Unternehmens Damix waren immer und sind weiter die großen polnischen und internationalen Einzelhandelsketten. Von besonderer Bedeutung sind die polnischen Einzelhandelsketten z.B. Marienkäfer – Jerenimo Martins, Polomarket Gruppe und diejehnigen, deren Hauptsitze sich in Deutschland, Frankreich, England, den Niederlanden befinden, z.B.; Kaufland, Auchan, Action, REAL, Castorama, Leroy Merlin, Bauhaus, Hornbach, Bricoman und viele andere. Damix entging dank den Investitionen in der schwierigsten Periode die Folgen der Wirtschaftskrise. Konzernumsatz schriet in der Damix Gruppe über 42 500 000 EUR im Jahr 2017 über. Im Export sind die Hauptmärkte die Länder der Europäischen Union., Osteuropa und Naher Osten. Die Einkaufswagen von Damix werden immer beliebter in Skandinavien, Russland, Weißrussland und Ukraine. Alle diese Exportziele werden in den kommenden Jahren weiterentwickeln.

Pläne für Zukunft

Seit Beginn ihrer Tätigkeit konzentrierte die Damix Gruppe ihre Aufmerksamkeit auf die polnischen und internationalen Märkten.Die Firma stieg allmählich Export, die bereits mehr als 40% des Umsatzes darstellt. Die Priorität in der weiteren Aktivität, vor allem in ausländischen Märkten, ist es die Marktposition zu stärken. Wichtige Aufgaben in diesem Zusammenhang fallen auch den Firmen: Produs Shop Services, Produs Service und Polidar. Zu diesem Zwecke werden die Produkte auf den Weltmesse EuroShop in Düsseldorf seit vielen Jahren bewerbt. Es sind auch wichtig die thematischen Messe in Paris, Moskau, Madrid und RetailShow in Warschau, die die größte Fachmesse in Polen sind. Es wird Netz von Vertreter und Händler vergrößert. Es gibt großes Showroom zur Verfügung der Kunden in der Fabrik in Rypin.

Weiter wird die Modernisierungsprozess der Fabrik weiterführt. Die realisierte Expansion von Galvanikbetrieb erlaubt die Produktionskapazität bis 250.000 Wagen pro Jahr zu erhöhen und sie hilft Potenzial der Fabrik für die Herstellung von anderer Ausstattung der Läden und Supermärkte nutzen. Eine neue Linie von Feuerverzinken bedeutet nicht nur eine große Steigerung der Produktionskapazität, sondern auch die Sorge um die uneingeschränkte Achtung der Umwelt, mit geschlossenem Wasserkreislauf inklusive. Die Robotisierung von Arbeitsstationen wird fortgesetzt.

maszyny 1s
Dank der Finanzierung aus Europäischen Fonds von Regionaler Entwicklung konnten wir die Fabrik mit verschiedenen Geräten nachrüsten. Zu diesen Geräten gehören unter anderem: Roboterschweißstationen, Laser von neuer Generation, moderne Design-Tools, Gabelstapler. Als Ergebnis werden die Bedürfnisse des Kunden besser erfüllt, z.B. durch die Einführung neuer Produkte und Modifizieren von Technologie der Wagenfertigung.
 
Unten finden Sie einige Beispiele für neue Einkaufwagen:
2018nowewozki 1s
Etwas früher setzten Ingenieure und Techniker von Damix in Herstellung die Einkaufswagen MEC 66 und MEC 101S für kleine und mittlere Läden und Supermärkte um. Diese Einkaufswagen haben einmaliges Design und Bauweise - gekennzeichnet durch kurze Parkabstand und kleine Breite. Der Parkabstand von Einkaufswagen MEC 66 beträgt nur 9 cm und MEC 101S - 11 cm, während die Breite entsprechend - 37,5 und 47 cm. Dank diesen Vorteile kann man auf relativ kleine Fläche des Ladens viel mehr dieser Einkaufswagen als andere mit einer ähnlichen Kapazität aber in der Standardform platzieren.
2018mece 1s

Diese von Damix produzierte Einkaufswagen - Modelle Avant, Classic, MEC, Carry WP4, Carry 120M und WTP3 haben TÜV Rheinland Zertifikat. In der Mitte des Jahres 2004 wurde Qualitätsmanagementsystem gemäß mit der ISO 9001:2008 eingeführt.

2018certyfikaty 1s

Es wird weiter im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit in Damix die Qualität der Produkte und die Schaffung von stabiler Bedingungen der Zusammenarbeit mit Kunden sein. Auf der operativen Ebene bedeutet dies, rechtzeitige Ausführung von Aufträgen und Erhaltung der guten wettbewerbsfähigen Preisen.

2018firma 1s